NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen

Kerstin Astelbauer, Jakob Gfundtner und Patrick Ess stellten sich der Herausforderung, und nahmen mit großer Freude das Abzeichen entgegen.

Der 18. Bewerb um das NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen fand am 3. und 4. März 2017 in der NÖ Landes-Feuerwehrschule statt.

Unter den knapp 500 Bewerbern waren auch 3 Kameraden der FF Gerolding.

Der Bewerb besteht aus 6 Disziplinen:
1. Arbeiten mit dem digitalen Funkgerät
2. Verfassen und Absetzen von 3 Meldungen an die Bezirksalarmzentrale
3. Lotsendienst (Kartenkunde)
4. Arbeiten in der Einsatzleitung
5. Verfassen und Absetzen einer Einsatzsofortmeldung
6. 10 Fragen aus 50 beantworten

Die Feuerwehr Gerolding gratuliert zu den erbrachten Leistungen.